PeterLicht.de

Bühne reinigen

Vielleicht hat man das mitgekriegt: am vergangenen Sonntag gab es in Stuttgart ein grosses Treffen der FDP. Die saß auf der Bühne und hat ihre Sachen gesagt. Das Dreikönigstreffen. In den Staatstheatern Stuttgart.
Und wie es der Zufall will: jetzt am Sonntag stehe auch ich im Staatstheater Stuttgart auf der Bühne und sing meine Lieder.

Ich finde das angemessen. Jeder singt seine Lieder. Auf einmal machen die Dinge Sinn. Ich stelle mir das Ganze als eine rituelle Bühnenreinigung vor. Ein umgekehrtes Bühnenweihspiel. Es gibt ja auch woanders Bühnenweihspiel. Zum Beispiel Wagner hat das gemacht. Oder Ronaldo. Oder Toni Schumacher. Ein Bühnen-Entweihungs-Reinigungs-und-wieder-Einweihungsspiel. So in etwa. 

Ich fühle mich wie ein Parteitag. Es gibt Krach, Musik und tonnenweise Worte. Und wenn ich nicht den Text vergesse oder den Faden verliere, dann komme ich auf einen Schnitt von bis zu drei Worten pro Sekunde. Das macht dann ca. 20.000 Worte an einem Abend. Das ist eine ganze Menge.


Peter Licht Live

Gästebuch

hier klicken

Termine

hier klicken